Weine

Die Mosel ist Riesling – und wir finden das gut so. Wenn etwas zusammen passt, dann sollte man es nicht trennen. Deshalb bauen wir zu 85 % Riesling an. Das heißt nicht, dass wir andere Rebsorten nicht mögen – aber unsere Region ist nun mal für Riesling bestimmt. Von trocken bis Edelsüß gibt es bei uns Riesling in allen Varianten, einfache Qualitätsweine für jeden Tag, Kabinett, Spätlese, Jungspunde, Spontane, komplexe Spätlesen, edelsüße Spezialitäten, …. Wichtig ist am Ende nur eins – schmecken müssen sie Ihnen und uns. Und wer etwas anderes als Riesling haben möchte, kann gerne unseren Spätburgunder, den Blanc de Noir oder ab 2014 den Weißburgunder probieren. Auch die Produkte aus der eigenen Brennerei sollten Sie einmal verkosten. Zahlreiche Prämierungen, sei es von der Landwirtschaftskammer Rheinland Pfalz, der DLG, Wein-Plus oder eine Traube im Gault Millau untermauern unser ständiges Qualitätsbestreben.